Termine


Mitgliederversammlung 2022


In der Schickhardthalle des historischen Alten Rathauses in Esslingen fand am 06.10.2022 um 19:00 Uhr die Jahresmitgliederversammlung von Haus & Grund Esslingen statt.

Nach Begrüßung von Mitgliedern berichtete der Vorstand über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2021. Hierbei wurde insbesondere auf die Beschränkungen aufgrund der Coronasituation verwiesen, aber auch auf die durchgängig vorhandenen Möglichkeiten zur Beratung hingewiesen.

Die Möglichkeit der Buchung von telefonischen Beratungsterminen über die Homepage findet regen Anklang. Diese Möglichkeit soll auch zukünftig erhalten bleiben und ggf. ergänzt werden durch die Möglichkeit von Präsenz-Beratungen, nach vorheriger Vereinbarung.

Anschließend erstattete der Geschäftsführer den Rechnungsbericht über das Abrechnungsjahr 2021.
Es wurde ein ausgeglichener und stabiler Haushalt vorgestellt.

Im Bericht der Rechnungsprüfer wurde die Entlastung von Vorstand und Ausschuss empfohlen, so dass diese anschließend ohne Gegenstimmen entlastet werden konnten.

Bei den Wahlen zum Ausschuss wurden die bisherigen Ausschussmitglieder, deren Wahlperiode abgelaufen war, einstimmig ohne Gegenstimme wiedergewählt. Die wiedergewählten Ausschussmitglieder Anja Hartmann, Alexander Nisi, Torsten Leithold nahmen die Wahl an.

Die Mitgliederversammlung wurde gegen 19:50 Uhr geschlossen.

Vortrag: „Die Mieterhöhung nach Mietspiegel“


In den meisten Wohnraummietverhältnissen wurden keine besonderen Regeln für die Mieterhöhung vereinbart, so dass die Miete nur durch Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht werden kann.

Dieses komplexe und formale Verfahren ist fehleranfällig und nicht ganz leicht zu durchschauen. Dies beginnt bereits bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete, welche sich am Mietspiegel orientiert.

Mietspiegel gibt es in Esslingen bereits seit 1975. Der Mietspiegel dient als sachliche Grundlage zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete für Wohnungen in Esslingen und damit auch dem Rechtsfrieden.

In seinem Vortrag am Donnerstag, dem 09.03.2023 um 19.00 Uhr wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Stefan Beck in der Schickhardthalle des Alten Rathauses in Esslingen über das Thema referieren. Er wird hierbei sowohl die Handhabung des Mietspiegels selbst, als auch den grundsätzlichen Ablauf eines Mieterhöhungsverlangens erläutern.

Eine Anmeldung unter haus-und-grund-esslingen@t-online.de wird erbeten.

Der Eintritt ist frei.



Dokumentationen vergangener Veranstaltungen

Mitgliederversammlung - 10.10.2019

Vortrag - Neues aus dem Mietrecht - 04.07.2019